Das passiert, wenn Dein Körper „auf Zucker“ ist